HIRT Induktive Messtaster

  Induktive Messtaster

Induktive Messtaster sind robuste, zuverlässige und relativ preisgünstige Messwegaufnehmer, die zur Erfassung kleiner Längenänderungen von 0,01 µm bis ca. ± 1000 µm und in Verbindung mit elektronischen Längenmessgeräten oder Messrechnern eingesetzt werden. Die Taster werden über- wiegend für Vergleichsmessungen eingesetzt (Indirekt- messung), also zur Erfassung der Abweichung des Prüflings zu einem Einstellmeister. Je nach Aufgabenstellung werden die Taster in verschiedenen Varianten mit Messwegen von ± 1, ± 2 und ± 5 mm allgemein in Halbbrückenschaltung angeboten, wobei zwischen den weitverbreiteten TESA- und Feinprüf-kompatiblen Ausführungen unterschieden wird.
Unsere Taster können in beiden Ausführungen (Halb- und Vollbrücke) geliefert werden und sind ohne Abgleich oder Justage direkt einsetzbar.

  Bohrungs-Messtaster

  DC-Taster

  Kabel-Modul

  T-Modul

  DIN-Schienen-Modul

  MICRON-Switch

  Messtaster-Zubehör  

  Reparaturen und Kalibrationen

Robuste Ausführung

- gehärtetes und geschliffenes Stahlrohr mit TIN-Beschichtung
- stoßgeschützt
- rollengeführte Verdrehsicherung
- Schutzart IP 64
- hohe Lebensdauer

Hohe Genauigkeit

- Messbolzenlagerung: handgeläppte, vorgespannte Präzisions-
  kugelführung (spielfrei und nahezu reibungsfrei)

Prüfzertifikat

- alle Taster werden mit einem Prüfzertifikat und Messprotokoll
  geliefert

Diverse Tastervarianten

- Federkraft beaufschlagt - mit pneumatischem Vortrieb - mit Vakuumabhebung - Einbautaster - Vollbrückentaster (LVDT) - Überhubtaster mit Abgleich 1:2

Umfangreiches Zubehör

- Messeinsätze - Spann-Elemente uvm.

Neuheit!!!

T162F-1334: Vollkompatibler Messtaster als Alternative zu Typ Mahr® 1334:

  • Elekt. Messbereich ±1mm
  • Wahlweise LVDT-Vollbrücke oder HBT-Halbbrücke
  • Spannschaft-Ø 16mm h6
  • Schutzart IP65
T162F-1334 01
T162F-1134 02

Download Messtasterkatalog

Neuheit!!!

Messtaster mit steckbarem Kabel

Download Messtaster steckbar

Neuheit!!!

BMT200: Bohrungs-Messtaster